Klassifikation der ND-Fe-b-Magnete

Neodym-Eisen-Bor-Magnete gliedern sich in Haft NdFeB und ND-Fe-b zweifach gesintert. Anleihe in der Tat, Injection molding und Sintern sind Vakuum bilden durch Hochtemperatur-Wärme! Neodym-Eisen-Bor-Magnete, hat bisher die stärkste magnetische Kraft der Permanentmagnet. Materialien N35-N52; verschiedenen Formen nach spezifischen Anforderungen und Verarbeitung: Kreise, Quadrate, Punsch, Magnet, Magnet, konvex, Trapez, trotz dieser Vorteile, aber Oberfläche rosten leicht, also in der Regel erfordern einige schützende Oberflächenbehandlung: vernickeltes Verkupferung, Verzinkung, vergoldet, Epoxidharz-beschichtet und so weiter. Allgemeine Anwendung von Neodym-Eisen-Bor-Magnete unter der Umgebungstemperatur beträgt 80 Grad, aber es gibt auch mehrere 200 Grad Hitze. Vorwiegend in Elektronik, Elektrogeräte, Verpackungen, elektrische, Spielzeug, Leder, Kfz-Mechaniker und So weiter.