Neodym-Eisen-Bor-Magnete im Überblick

Neodym-Magnete sind auch bekannt als NdFeB Magnet, einen leistungsstarken Magneten zusammen, ist seine chemische Formel Nd2Fe14B ist eine vom Menschen geschaffene Permanentmagnet wie bisher die stärkste magnetische Kraft der Permanentmagnet hat

Neodym-Eisen-Bor-Magnete gliedern sich in Haft NdFeB und ND-Fe-b zweifach gesintert. Anleihe in der Tat, Injection molding und Sintern sind Vakuum bilden durch Hochtemperatur-Wärme! Neodym-Eisen-Bor-Magnete, hat bisher die stärkste magnetische Kraft der Permanentmagnet. Materialien N35-N52; verschiedenen Formen nach spezifischen Anforderungen und Verarbeitung: Kreise, Quadrate, Punsch, Magnet, Magnet, konvex, Trapez, trotz dieser Vorteile, aber Oberfläche rosten leicht, also in der Regel erfordern einige schützende Oberflächenbehandlung: vernickeltes Verkupferung, Verzinkung, vergoldet, Epoxidharz-beschichtet und so weiter. Allgemeine Anwendung von Neodym-Eisen-Bor-Magnete unter der Umgebungstemperatur beträgt 80 Grad, aber es gibt auch mehrere 200 Grad Hitze. Vorwiegend in Elektronik, Elektrogeräte, Verpackungen, elektrische, Spielzeug, Leder, Kfz-Mechaniker und So weiter.